Ihre Rechte bei der Anhörung

  1. Anhörung in der Muttersprache und korrekte Übersetzung des Dolmetschers/der Dolmetscherin
2.   Anwalt oder anderweitige dritte Person als Beistand
3.   Sonderbeauftragte bei sensiblen Fällen:
  • unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
  • Folteropfer und Traumatisierte
  • Geschlechtsspezifisch Verfolgte
  • Opfer von Menschenhandel

★Wichtig ★ 

4.   Kein Zeitdruck / zeitlich unbegrenzt
5.   Pausen
6.   Rückübersetzung des Protokolls

Der BescheidBescheid

Recent Posts